So sieht das Rockwall Festival aus

Geländeplan

Das Rockwall Festival gliedert sich in zwei Bereiche. Im grosszügigen Aussenbereich befinden Sich die sanitären Anlagen, sowie Foodstände und eine Outdoorbar.

Im Innenbereich, der dank eines grosszügigen Festzeltes von jeglicher Witterung geschützt ist, befindet sich die Bühne, eine grosse Bar und eine kleine Bar, eine Garderobe und der Fanartikelstand der Bands.

Das Festivalgelände ist durch geteerte Wege einerseits aus der Richtung des Bahnhofs, andererseits aus der Richtung des Hallenbads Burgdorf erreichbar. Auf dem Rockwall Festivalgelände selbst, führt ein gut ausgebauter Feldweg direkt zum Eingang des Innenbereichs. Somit muss man sich, selbst bei Regen, nicht auf ein schlammiges Festivalerlebnis vorbereiten.



Lagesituation

Das Rockwall Festival befindet sich auf der Schützenmatte in Burgdorf. Das Gelände liegt direkt hinter der Schützenmattturnhalle, in unmittelbarer Nähe zum Hallenbad und der Markthalle Burgdorf. Das Festivalgelände ist schnell und einfach zu Fuss, mit dem ÖV oder dem Auto zu erreichen.